Pressematerial

Sie arbeiten für einen Verlag, ein Fachmagazin oder eine lokale Zeitung? Sie benötigen passende Bilder
oder unser Logo? Gerne stellen wir Ihnen hier druckfähiges Bild- und Logomaterial zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Herr Matthias Krummen

Telefon:  +41 34 429 02 00

Neubau der esa st. gallen erfolgreich eröffnet

Mit einem attraktiven Neubau ihrer Geschäftsstelle in St. Gallen setzt die ESA ein Zeichen: rund 16 Millionen investiert die Genossenschaft in den Neubau, der für die Ostschweizer Garagen einen klaren Mehrwert bringt. Nach zwei intensiven Bauphasen in den letzten beiden Jahren hat die ESA den Neubau mit zwei Anlässen gebührend eröffnet.

Erfolgreiches Akademiemeeting von le GARAGE

le GARAGE, das unabhängige Garagenkonzept der ESA, lädt seine Partnerinnen und Partner – Garagisten aus der ganzen Schweiz – jährlich zum Akademiemeeting nach Burgdorf ein. Referenten aus den verschiedensten Bereichen – darunter auch die Olympiasiegerin in der Abfahrt Dominique Gisin – lieferten den Gästen Impulse fürs ihr Tagesgeschäft.

Neuer ESA-Standort in Vuisternens-en-Ogoz (FR)

ESA, die bedeutendste Einkaufsorganisation im Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbe hat im Februar 2022 ein neues Ausliefer- und Abhollager in Vuisternens-en-Ogoz im Kanton Fribourg eröffnet. Diese Woche hat die Eröffnungsfeier stattgefunden.

91. Generalversammlung der ESA in Interlaken

An ihrer Generalversammlung hat die ESA – Einkaufsorganisation für das Schweizer Auto- und Motorfahrzeuggewebe – einen Gesamtumsatz von CHF 416,9 Mio. für das vergangene Geschäftsjahr verkündet. Dies entspricht einem neuen Gesamtumsatzrekord. Zudem hat der bisherige Verwaltungsratspräsident Markus Hutter sein Mandat an seinen Nachfolger Hubert Waeber übergeben.

Neuer ESA-Standort in Charrat (VS)

ESA, die bedeutendste Einkaufsorganisation im Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbe hat anfangs September 2021 ein neues Ausliefer- und Abhollager in Charrat eröffnet. Der neue Standort versorgt die Region Wallis und das östliche Waadtland.

Tag der offenen Türe nach erfolgreich abgeschlossener ersten Bauetappe

Die ESA, die bedeutendste Einkaufsorganisation im Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeug-gewerbe, investiert in die Region St. Gallen. Dazu baut sie die bisher bestehenden zwei Liegenschaften ihrer Geschäftsstelle in St. Gallen zurück und errichtet stattdessen an gleicher Stelle einen Neubau. Den erfolgreichen Abschluss der ersten Bauetappe feierte die ESA mit einem Eröffnungsanlass.

90. ESA-Generalversammlung

Die ESA erzielt im letzten Geschäftsjahr einen erfreulichen Gesamtumsatz von 369,4 Millionen Franken. Die Generalversammlung hat wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal in der über 90-jährigen Geschichte der ESA auf schriftlichem Weg stattgefunden – und per Zirkulationsverfahren alle Vorschläge des ESA-Vorstandes angenommen.

DER 400. LE GARAGE-PARTNER

Seit über 20 Jahren ist die ESA mit ihrem Garagenkonzept le GARAGE aktiv. Das Partnernetz des erfolgreichen Garagenkonzepts wächst dabei stetig. Die Huber Automobile AG in Mellingen AG stösst als 400. Partner zu le GARAGE.

GROSSER ANKLANG FÜR DAS ESA-MASSNAHMENPAKET

Anfangs Jahr bündelte die ESA ein Massnahmenpaket, um Garagisten und Carrossiers in der schwierigen Coronazeit zu unterstützen. Mit den Angeboten des Massnahmenpakets und dem Zeitpunkt der Lancierung scheint die ESA den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben – das Echo bei den Kundinnen und Kunden der ESA ist sehr positiv.

NEU IM ESA-SORTIMENT – WASSERLOSE KÜHLFLÜSSIGKEITEN VON EVANS

Neu vertreibt die ESA als exklusiver Vertriebspartner EVANS-Produkte des Generalimporteurs Products Solutions GmbH in Täuffelen. Die weltweit patentierten, wasserlosen Kühlflüssigkeiten von EVANS sind eine echte Alternative zu herkömmlichen Kühlflüssigkeiten, insbesondere für alle Young- und Oldtimerfahrzeuge. Kein Wasser bedeutet keine Oxidation, keine Korrosion und das System verschlammt und verkalkt nicht.

DIE ESA UND DIE ANDRÉ KOCH AG SPANNEN ZUSAMMEN

Die Einkaufsorganisation für das Schweizer Auto- und Motorfahrzeuggewerbe ESA und der führende Anbieter für Autoreparaturlackierung in der Schweiz, André Koch AG, gehen ab dem Jahr 2021 gemeinsame Wege. Die zwei Profis bündeln ihre Kräfte und stärken so die Carrosserie-Branche der Schweiz mit einer geballten Ladung Carrosserie-Kompetenz.

DIE ESA LANCIERT MASSNAHMENPAKET «ZUSAMMEN SIND WIR STARK 2021»

Die Einkaufsorganisation für das Schweizer Auto- und Motorfahrzeuggewerbe ESA lanciert in der aktuell herausfordernden wirtschaftlichen Situation eine Initiative für Garagen und Carrosse­rien. Dazu schnürt sie ein Massnahmenpaket unter dem Motto: « Zusammen sind wir stark 2021 » mit einmali­gen Angeboten für das erste Halbjahr 2021.

PRESSECOMMUNIQUÉ GARAGINO

Der ESA-Verwaltungsrat hat entschieden, die Internetplattform garagino.ch per Ende 2020 nicht mehr weiterzuführen. Über garagino.ch präsentieren registrierte Garagisten ihren Kunden ihr Angebot online. Weil sich der Trend zu Online-Reifenverkäufe nicht durchgesetzt hat und Endkonsumenten die Plattform nur wenig nutzen, wir garagino.ch per 31.12.2020 stillgelegt.

89. ESA-GENERALVERSAMMLUNG

Die ESA (Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes) erzielte im letzten Geschäftsjahr einen sehr erfreulichen Gesamtumsatz von 382.5 Millionen Franken. Erstmals in der 90-jährigen Geschichte des Unternehmens fand keine physische Generalversammlung in Interlaken statt. Sie wurde, auf Grund der durch den Coronavirus bedingen, bundesrätlichen Restriktionen, auf schriftlichem Weg mittels Zirkulationsverfahren durchgeführt.

AUTOSALON IN GENF

Die ESA (Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes) lädt auch dieses Jahr während der gesamten Dauer des Auto-Salons (7.–17. März 2019) an ihrem Stand Nr. 7131 am Auto-Salon nach Genf ein. Das bewährte Standkonzept der ESA dürfte Besucher und Gäste wiederrum begeistern. Auf über 1000 m2 besticht der Stand mit seinem mediterranen Ambiente in Form einer Piazza auf der Mitinhaber, Kunden und interessierte Gäste als VIPs begrüsst werden.